./store_files/178/images/categories/1780000005.gif
Zubehör für Frankiermaschinen von Frama
./store_files/178/images/categories/1780000003.gif
Zubehör für Frankiermaschinen von Francotyp Postalia
./store_files/178/images/categories/1780000002.gif
Zubehör für Frankiermaschinen von Neopost
./store_files/178/images/categories/1780000004.gif
Zubehör für Frankiermaschinen von Pitney Bowes

Auf den folgenden Seiten finden Sie Zubehör für Frankiermaschinen der Hersteller Frama®, Francotyp-Postalia®, Neopost® und Pitney Bowes®. Sie haben die Möglichkeit, sich für unsere alternativen Tintenpatronen und Farbbandkassetten zu entscheiden, wir führen aber auch originale Frankierkartuschen und Farbbänder der Frankiermaschinenhersteller. Und ob Sie nun die originale Tintenkartusche für z.B. Ihre Frankiermaschine IJ 35 Fit von Neopost® wählen, oder lieber doch unsere industriell wieder aufbereitete Frankierpatrone von mail-ink®, wir sind stets bemüht, dass Ihr gewünschter Artikel schnellstmöglich unser Lager verlässt, damit Sie störungsfrei weiter frankieren können. Bei Ihrer Bestellung bis 13 Uhr, versenden wir Ihre gewünschten am Lager befindlichen Frankierpatronen am selben Tag, so dass Sie diese in der Regel am nächsten Werktag erhalten, um Ihre Postbearbeitung sicher stellen zu können.

Seit Einführung der FRANKIT®-Technologie für den Postverkehr, werden zunehmend mehr Frankiermaschinen produziert, die im Tintenstrahlverfahren arbeiten. FRANKIT® ist der digitale Freistempelabdruck der Deutschen Post, der das Frankieren komfortabler und sicherer macht. Optisches Merkmal ist der zweidimensionale Matrixcode im Frankierabdruck. Geräte mit Farbbandtechnologie wie die Optimail 30 oder die T 1000 von Francotyp-Postalia®, aber auch die Easymail von Pitney Bowes®, werden immer seltener und sind nur mehr für Frankiermaschinennutzer mit verhältnismäßig niedrigem Postaufkommen gedacht. Allmählich abgelöst werden diese mit Farbbändern arbeitenden Frankiergeräte von Portodruckern mit Tintenstrahltechnik wie die DM 50 und DM 55 von Pitney Bowes®, die IJ 10 und IJ 25 von Neopost® ebenso durch die Mailspirit von Frama® oder auch die Mymail von Francotyp-Postalia®. Als Nutzer einer Frankiermaschine sollten Sie in jedem Fall Ihr regelmäßiges und Ihr situationsbedingt zusätzlich anfallendes Postaufkommen im Auge behalten. Für ein mittleres Postaufkommen bieten sich gegenwärtig Geräte wie die IS-330 oder IS-350 von Neopost®, die Ultimail-Serie von Francotyp-Postalia®, sowie die Modelle DM 100 und DM 300C von Pitney Bowes® an. Das Schweizer Unternehmen Frama® gewinnt gegenwärtig Marktanteile und bietet in diesem Segment die Gerätetypen F4 und F6 an. Wer noch ältere Frankiermaschinen z.B. aus der IJ-Reihe von Neopost® verwendet, dem empfehlen wir, die bisherigen Geräte so lang als möglich weiter zu nutzen, denn auch in der Postverarbeitung halten Entwicklungen Einzug wie im Bereich der normalen Druckerpatronen. So sind neue Modellreihen oft mit Verbrauchsmaterialien sinkender Kapazität verbunden. So hat beispielsweise die Frankierkartusche für die Neopost®-IS-Serie 330 bis 420 eine Kapazität von ca. 7.500 Abdrucken, gegenüber der Frankierpatrone der Vorgängergeräte IJ 35, IJ 35 Fit und IJ 45 mit ca. 12.500 Abdrucken. Und dies übrigens bei Verwendung des gleichen Kartuschengehäuses.
Unsere alternativen Produkte für Frankiermaschinen entwickeln und produzieren wir mit Partnern in Deutschland, Italien, Großbritannien, Belgien, Hong Kong und den Vereinigten Staaten. Stets verfolgen wir dabei das Ziel, Ihnen die bestmögliche Qualität zu einem günstigen Preis anbieten zu können, deshalb geben wir Ihnen mehr als nur ein Versprechen:

Die mail-ink®-Garantie

Die Auras & Tellert oHG bietet Ihnen für ihre mail-ink®-Produkte ohne Aufpreis einen vorteilhaften Service:

  • Vorab-Ersatz:
    Sind Sie wider Erwarten mit der Leistung der mail-ink®-Produkte nicht zufrieden, genügt ein Anruf bei uns, und Sie erhalten vorab kostenlos Ersatz.
  • Übernahme der Gerätegarantie: Generell gilt: Der Hersteller ist verpflichtet, seinem Garantieversprechen nachzukommen, auch wenn im Drucker kompatible Verbrauchsmaterialien eingesetzt wurden oder werden. Ausgenommen von dieser Garantie sind lediglich solche Schäden, die durch alternative Produkte verursacht wurden (z.B. eine defekte Leiterplatte infolge einer ausgelaufenen Alternativpatrone). Für Geräteschäden aufgrund des Einsatzes unserer Module übernehmen wir kostenlos die Gerätegarantie. Bei Geräten mit Permanentdruckköpfen – welche durch Verschleiß einer begrenzten Lebensdauer unterliegen – übernehmen wir diese Garantie bis zu einem Gerätealter von 2 Jahren.
  • Abholung ihres Gerätes:
    Das defekte Gerät holen wir zur Überprüfung und ggf. Reparatur für Sie kostenlos ab.

 

Testen Sie mail-ink®-Module völlig risikolos und sparen Sie damit bis zu 53% gegenüber den Preisen der Originalprodukte.

Garantiezeiträume:

  • Refill Tintenpatronen: 18 Monate
  • Kompatible Tintenpatronen: 24 Monate
  • Tonerkartuschen: 36 Monate
  • Trommeln = OPC-Einheiten: 36 Monate
  • Thermotransferrollen (Farbbänder): 36 Monate
Möglich sind diese kostenlosen Service-Vorteile aufgrund der hohen mail-ink®-Qualität, die wir für Sie durch tägliche Produkttests immer wieder erneut prüfen und sichern!